Erste Soforthilfen eingegangen

Einiger unserer Mandanten konnten schon den Zahlugnseingang der Corona-Soforthilfe, die wir für sie beantragt haben, feststellenfeststellen. Das entsprechende Portal war erst seit letzter Woche Freitag überhaupt nutzbar. Es wurden sehr zeitnah entsprechende Bescheide erlassen und innerhalb einer Woche wurde die Zahlung geleistet. Damit werden Umsatzeinbußen aufgefangen werden können. Jetzt gilt es eine genaue Liquidätsplanung vorzunehmen, um festzustellen, wie lange diese Mittel reichen werden. Wir begleiten unsere Mandanten dabei, jetzt die weiteren Schritte zu planen und umzusetzen, d. h. wir prüfen, wie lange die Liquidät ausreicht und welche Massnahmen, wie z.B. Absicherungen über Förderbanken etc,Stundungsanträge bei Finanzamt und Sozialversicherungsträgern, Bankgespräche, notwendig sind.